Logo Kottonau AG industrial heating provided by Kottonau AG

Search by tags

Suchergebnis zu kamera

Artikel zu kamera
 
High speed Kamera mit SSD
Der high speed Kamera Hersteller Optronis hat auf Ende 2016 eine neue Serie mit interner solid-state Platte (SSD) angekündigt.

Hier schon mal einige Details zur Sprinter-Serie
  • noch schnellere Prozesse erfassbar
  • 32 GB Ringspeicher
  • interner SSD Speicher bis 512 GB
  • kompatibel zu Android
  • IRIG B Synchronisation
  • Schnittstellen: Gigabit Ethernet, USB, Trigger, Sync, HDMI
  • Mounting: Nikon, Canon, C-Mount
 
Thermografie Tagung Juni 2015
Am 25. Juni 2015 findet wieder die jährliche Thermografie-Tagung statt. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich noch einen freien Platz. Details entnehmen Sie aus der Agenda.
 
 
Die Ausrichtung eines Pyrometers erfolgt meist über einen Positionslaser (Pilotlicht). Zusätzlichen Komfort bieten Pyrometer mit Durchblickvisier oder integrierter Farbkamera. Die nachfolgende Tabelle zeigt Positionierhilfen der einzelnen Serien in unserem Angebot.

Laser/LED (Pilotlicht)

Ein Pilotlicht erlaubt eine exakte Ausrichtung des Pyrometers. Der Durchmesser und die Form des erzeugten Lichtflecks gibt ausserdem Auskunft über die Messfeldgrösse. Sie ist abhängig von Mess-Distanz und -Winkel.

Durchblickvisier

Strahlt das Messobjekt sehr stark im sichtbaren Bereich, weil es sehr heiss ist, so werden in der Regel Pyrometer mit Durchblickvisier verwendet. Zum Schutz der Augen lässt sich bei gewissen Geräten ein Filter vorschalten (Augenschutzfilter, siehe Serie 8).

Farb-Kamera (Kamera-Modul)

Pyrometer mit integriertem Kamera-Modul arbeiten ähnlich wie solche mit Durchblickvisier. Die Ausrichtung des Pyrometers erfolgt per Live-Bild, welches beispielsweise auf einem Monitor angezeigt wird. Die Kamera-Bilder erlauben eine Echtzeitüberwachung und liefern wertvolle Informationen zu einem Prozess, welche mit einer Temperaturmessung alleine nicht erfasst werden könnten.

 
Highspeed-Kamera-Akku-Pack
Mit dem Hochleistungs-Akkupack (30 Watt) und Akku-Ladegerät, arbeiten die CR-Highspeed-Kameras netzunabhängig - und zwar bis zu zwei Stunden (je nach Kameraeinstellungen). Damit werden die Highspeed-Kameras nicht nur flexibler, sondern bieten auch einen Netzausfallschutz. Besonders bei kostenintensiven Highspeed-Versuchen, darf keine Sequenz verloren gehen.
 
OEM-Kameras CL
OEM-Kameras (CMOS) mit bis zu 500 fps bei einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixel. Die Bilddaten werden mittels Framegrabber aufbereitet.
 
Highspeed-Kamera FMG-Mount
Das flexible Mounting-System FMG ermöglicht das Arbeiten mit (digitalen) Objektiven von Nikon, Sigma, Tamron etc., die in der Regel über keinen zusätzlichen Blendenring mehr verfügen. Mit dem Mounting-System lässt sich die Apertur stufenlos einstellen.

Kompatibel zu allen CR-Kameras.
 
Highspeed Kamera CR3000x2
CR3000x2, die flexibelste High-Speed Kamera der CR-Serie. Bei rund 3 MegaPixel (1696 x 1710 Pixel) erlaubt die Kamera noch eine Bildwiederholrate von 540 fps.
 
TimeBench wird verwendet, um Highspeed-Videos aufzuzeichnen beziehungsweise bereits aufgenommene Videos abzuspielen, zu bearbeiten oder in ein gängiges Videoformat (AVI) zu exportieren.
 
Highspeed-Kamera OEM CL4000CXP CoaXPress 4MPixel 500fps
Das bewährte und äusserst robuste Aluminiumgehäuse der CR-Serie wird auch bei der neuen CL4000CXP verwendet. Die OEM-Kamera schafft 500 Bilder pro Sekunde bei 4 Megapixel (3'962'880 Pixel/s). Maximal sind 100'000 Bilder pro Sekunde möglich (9'216 Pixel/s). Nicht nur die beeindruckende Performance sondern auch die mehrfach eingesetzte CoaXPress (CXP) Kommunikation schafft Flexibilität bei Highspeed-Anwendungen.
 
Highspeed-Video im UltraFormat (Wassertropten)
Das UltraFormat bei CR-Kameras hilft dabei, Auslesegeschwindigkeiten und Auslese-Bildformate bei verschiedenen Anwendungsfällen zu optimieren.
 
Emissionsgradfehler (Grafik)
ein falsch eingestellter Emissionsgrad kann einen erheblichen Messfehler verursachen - das Berechnungstool zeigt diese Zusammenhänge.
 
Kamerasensor Opti-Check mit integrierten LEDs
 
HD-Highspeed Kamera CR4000x2
 
Automatisieren mit elektronischen Bauteilen
 
Flexible Highspeed Kamera in robustem Aluminiumgehäuse, mit Standard-Objektivanschluss Nikon F-Mount oder C-Mount, vielfältigen Triggerfunktionen (PRE, POST und Bildtrigger), bis vier Megapixel Aulösung, über 100000 Bilder pro Sekunde (mit reduzierter Auflösung). Inklusive Software zur Analyse von Highspeed-Videos, Synchronisation von mehreren Kameras und Kontrolle von weiteren Geräten wie Highspeed-Datenloggern (DAQ). Miete oder Kauf von Komplettsystemen (Body, Objektive, Licht, Stativ etc.) möglich - je nach Kundenwunsch.
 
Products

Service


News






Über SSL-Zertifikate
twitter-logo facebook-logo facebook-logo


 
 
Author: Kottonau AG

Icon Ähnlichkeit
Ähnliche Seiten (Beta):
     
 
Copyright © Kottonau AG