INDUKTIVE ERWÄRMUNGSANLAGEN

Seit mehr als 15 Jahren ist Kottonau AG im Bereich der industriellen Erwärmung, insbesondere der induktiven Erwärmung (Induktionserwärmung) tätig. Das Unternehmen begleitet Industriekunden bereits während den ersten Erwärmungsversuchen (Machbarkeitsstudien) und vermittelt wertvolles Knowhow im Hinblick auf Prozessautomatisierung und Serienproduktion. Kottonau AG bietet ausserdem massgeschneiderte Messtechnik und Automatisierungslösungen im Bereich der industriellen Erwärmung an. Kontaktieren Sie uns!
Erst Mieten/Testen und dann kaufen? Kein Problem, sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen eine individuelle Offerte. Tests vorab ermöglichen Ihnen den Einstieg ins Thema und Mietkosten werden bei einem Kauf angerechnet.

Die induktive Erwärmung ermöglicht nicht nur die präzise Energieeinbringung ins Werkstück, sondern erlaubt auch ein sicheres Arbeiten (ohne Flamme). Bei Verwendung von CO2-neutraler elektrischer Energie ist auch der Betrieb von Induktionsgeneratoren absolut CO2-neutral.  

ONLINE-DEMO

Gerne geben wir Ihnen einen ersten Einblick und zeigen Ihnen die Grundfunktionen einer induktiven Erwärmungsanlage (z.B. per Teams). Am besten, Sie lassen uns vorab Musterteile zukommen. Kontaktieren Sie uns!

PICO
Kostengünstige Einstiegsserie mit einem Ausgang und einem Leistungsbereich von 5 bis 150 kW.
  • 5 ... 150 kW
  • MF: 8 ... 20 / 16 ... 40 kHz
  • HF: 70 ... 175 / 140 ... 350 kHz
  • 50 ... 180 kg
  • Einfachausgang
ECO
SYSTEM LINE
Zur Integration in Gesamtsysteme mit einem oder mehreren Ausgängen und einem Leistungsbereich von 5 bis 150 kW MF / HF
  • 5 ... 150 kW
  • MF: 10 ... 25 kHz
  • HF: 140 ... 350 kHz
  • 40 ... 150 kg
  • Einfach- oder Doppelausgang
MICO
Die All-in-One-Serie mit integrierter Wasserkühlung und Leistungsbereichen von 15 bis 70 kW.
  • 15 ... 70 kW
  • -
  • -
  • 390 ... 625 kg
  • Einfachausgang (Doppelausgang auf Anfrage)
CUSTOM
Spezialausführungen mit mehreren Frequenzen gleichzeitig oder separat (umschaltbar). Sprechen Sie uns direkt an, wir beraten Sie gerne.
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -